9 Tage Schutz von Führungskräften mit hohem Risiko: Agentenausbildung EP/PSD


More information? get in touch

Die International Executive Security Academy (IESA) präsentiert stolz ein hochmodernes 9-tägiges High-Risk Executive Protection (EP/PSD) und Executive Protection Security Driver (EPSD) Agenten-Trainingsprogramm in Zusammenarbeit mit der angesehenen Israeli Tactical School.

Geleitet von ehemaligen Secret Service-Agenten, Elite-Spezialeinheiten und erfahrenen Feldoffizieren, vertiefen sich unsere intensiven Kurse in kritische Themenbereiche, die von Nahkampftechniken bis hin zu dynamischen Schießübungen in städtischen Räumen und hochriskanten Nahkampfübungen (CQB) mit Fahrzeugen reichen.

Darüber hinaus erweitert unser Programm sein Fachwissen auf das zentrale Gebiet des Executive Protection Security Driving (EPSD). Unter der Anleitung zertifizierter EPSD-Ausbilder mit umfangreicher Erfahrung im Schutzfahren beherrschen die Teilnehmer defensive und ausweichende Fahrmanöver, Taktiken zur Fahrzeugüberfallabwehr und fortgeschrittene Sicherheitsfahrtechniken mit Präzision und Professionalität.

Jenseits der Verfeinerung praktischer Fähigkeiten vermittelt unser immersives, praxisorientiertes Training ein tiefes Verständnis für wichtige rechtliche Aspekte, Sicherheitsprotokolle und Notfalltaktiken, die für Sicherheitspersonal unerlässlich sind. Durch einen akribischen Auswahlprozess stellen wir sicher, dass die Teilnehmer umfassende Fähigkeiten erwerben, die technische Kompetenz, Stressbewältigung, Respekt vor Autorität, Disziplin und unerschütterliche Integrität umfassen.

Mit einem Fokus auf Realismus, Effizienz und Überlebensfähigkeit befähigt unser Programm Personen aller Erfahrungsstufen, sich als Unternehmens-, Promi- oder private Militärunternehmer in hochriskanten Umgebungen zu bewähren. Durch die nahtlose Integration von intensivem Schießtraining, urbanen CQB-Taktiken, fortschrittlichem Sicherheitsfahren und Fahrzeug-CQB-Fähigkeiten rüstet unser Programm die Teilnehmer mit dem nötigen Selbstvertrauen und Fachwissen aus, um in dem anspruchsvollen Bereich des Executive Protection und Sicherheitsfahrens erfolgreich zu sein.

Begib dich mit uns auf eine transformative Reise bei IESA und der Israeli Tactical School, wo Hingabe, Professionalität und ein unerschütterliches Engagement für Exzellenz den Weg zu einer erfüllenden Karriere als Schutz von prominenten Klienten in vielfältigen und herausfordernden Umgebungen ebnen.

Weapons

GLOCK 19/17 und AR15/AK47/MP5

Der Kurs umfasst Anfänger- und Fortgeschrittenen-Pistolen-Gewehr-CQB- und Fahrzeugtaktiken sowie Live-Schießübungen auf Teamebene (Motorcade-Übungen, Nahkampf und Leibwächterverfahren).

Methods

Um eine dynamische und immersive Lernumgebung zu bieten, integriert unser Programm eine umfassende Mischung aus theoretischem Wissen und praktischer Anwendung. Die Klassensitzungen machen etwa 5% der Kursdauer aus, während derer wichtige Konzepte, Strategien und Taktiken behandelt werden. Diese Klassenlektionen dienen als Grundlage für die praktischen Übungen, die den Großteil des Trainings ausmachen.

Unsere Trainingsmethodik legt einen starken Schwerpunkt auf live-feuernde Kampfnotfallübungen, die etwa 95% der Kursdauer ausmachen. Diese Übungen werden in einem städtischen Bereich mit spezialisierten Einrichtungen namens 360/270 Killhäuser durchgeführt. Diese Killhäuser sind darauf ausgelegt, realistische Szenarien nachzustellen und bieten eine realistische und immersive Trainingsumgebung, damit die Studierenden ihre Fähigkeiten üben können.

Höhepunkte des Kurses:

Squad/Nachtschießen, Live-Fire Zwei Agenten/Auf Agenten Fuß- und Fahrzeugformationen Teamarbeit & Praktische Feldübungen Live-Fire Zwei-Agenten-VIP-Extraktionsübungen mit Fahrzeugen Einführung in die Raumklärung CQB Live-Fire Zwei-Agenten/Auf Agenten VIP-Urban-/Motorrad-Extraktionshinterhalt Live-Fire-Übungen im Team Executive Protection Security Driver (EPSD) vereint alle Fähigkeiten, die Operatoren erlernen, um das Auto in echten Notfällen zu handhaben. Der Kurs umfasst Hochgeschwindigkeitsfahren, Barrikadenüberwindung, Fluchtmanöver, präzise Immobilisierungstechniken sowie Bedrohungs- und Angriffsszenarien. Selbstverteidigung Krav Maga, diesmal auf einem hohen Niveau, Nahkampf, Festnahme und Kontrolle, einschließlich vollständigem Kontakt. Taktische Notfallmedizinische Versorgung (TECCC.) Missionsplanung und Führungsrollen innerhalb des Teams. Stadtaufgabe Warschau / Der Missionsplan mit VIP.

KOSTEN

€3486,00 All-inclusive

Unterkunft: 3-Sterne-Hotel mit geteiltem Zimmer für zwei Studenten Mahlzeiten: Drei Mahlzeiten inklusive Ausrüstung: Alle notwendige Ausrüstung, Munition und Waffen inklusive Transport: Abholung und Absetzung am Flughafen zum Trainingszentrum inbegriffen Zertifizierung: International anerkanntes Zertifikat, verliehen von der International Executive Security Academy (IESA) & Israeli Tactical School (ITS) Bitte beachten Sie, dass der Kurs für Executive Protection (EP/PSD) eine Mindestdauer von 9 Tagen hat. Die vorherige Absolvierung des 5-tägigen CPO/Israeli Tactical Response Methods-Kurses oder unseres 7-tägigen Executive Protection (EP) Kurses ist erforderlich, um sich für das Programm anzumelden.